MaterialeinkaufMaterials Procurement

Corporate

Materialeinkauf

An erster Stelle steht das Material

Modernes Einkaufsmanagement ermöglicht uns einen raschen und exakten Versorgungsprozess für die Produktion.

Damit bei einer Bauteilvielfalt von circa 35.000 elektronischen und mechanischen Einzelteilen und einem Beschaffungsvolumen von ungefähr 55 Millionen Euro jährlich alles reibungslos funktioniert, wurde ein Netzwerk von strategischen Partnerschaften im Einkaufbereich aufgebaut.

Unser Netzwerk gewährleistet:

  • termingerechte Lieferung der Komponenten
  • marktgerechte Preise 
  • vereinbarte Qualitätsstandards